Die Polka Dots - Matinee an Bord - Swing der 50er und 60er Jahre

23/04/2016

 

Neckarschiff "Petra Kappes", Eberbach, Anlegestelle am Neckarlauer

 

Sonntag. 14. August 2016 um 11 Uhr

 

Eintritt: 22/18€ für Schiffsfahrt und Konzert

 

 

DIE POLKA DOTS

sind ein s(w)ingendes Damenquartett aus dem Rhein Neckar Dreieck, das sich insbesondere der Musik der 50er und 60er Jahre verschrieben hat.
Astrid (Sopran), Silke (Mezzosopran & Querflöte), Barbara (Alt, Akkordeon, Gitarre, Ukulele, was sonst so ansteht) und Brigitte (Klavier und gern auch mal Gesang) musizieren seit 2010 gemeinsam und haben in dieser Zeit ein großes Repertoire an Schlagern, Oldies, Jazz- & Latin-Standards, sowie Musical-Songs erarbeitet. Was als einmalige Idee begann, entwickelte sich zu einem kleinen musikalischen (und optischen!) Juwel, das man nun auch bei den „Konzerten am Neckar“ bewundern kann. 
Also lassen Sie sich mit „Fever“ infizieren, tanzen Sie den „Mambo Italiano“, und wenn jemand fragt, warum Sie am nächsten Tag etwas zertanzt aussehen, können Sie entgegnen „Schuld war nur der Bossa Nova“!

Das Kleeblatt: 

Astrid Schmitt, Silke Grünewald, Barbara R. Grabowski & Brigitte Becker

Eintritt für Konzert UND Schiffsfahrt:

22/18€ Unterdeck (mit Blick auf die Band)
18/14€ Oberdeck (Live-Hörgenuss)

Please reload

Featured Posts

Archiv: Bett&CouchKULTUR: Helena Paul & Jason D. Wright

October 31, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts