Angela Frontera Quartett feat. Alex Frontera: O Tempo

WO: TIKK - Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof

WANN: Sonntag, 04. Oktober 2015 um 20 Uhr

Eintritt: VVK 12€/10€ und Abendkasse 15/12 €

Reservierungen online hier >>>

Foto: van der Vorden Photography

Label: Bauer Studios | Chaos

Angela Frontera, drums, percussion, vocals

Alex Frontera, piano

Ralf Cetto, bass

Alberto Mendénez, sax

Die aus Brasilien stammende Schlagzeugerin, Percussionistin und Sängerin Angela Frontera präsentiert im TIKK ihr neues Album "O Tempo", eine Reise durch Zeiten und Kulturen, bei der sich die Einflüsse mehrerer Kontinente vereinen. Im Mittelpunkt steht die brasilianische Musik, die die vielseitige Musikerin, die schon mit Nina Hagen, Grace Jones, Edo Zanki und Lou Bega zusammenarbeitete, zu außergewöhnlichen, exotischen Latin-Jazz-Werken verwandelt. Im Quartett mit ihrem Bruder, dem congenialen Jazzpianisten Alex Frontera, dem Bassisten Ralf Cetto und dem spanischen Tenorsaxofonisten Alberto Mendénez erwartet das Publikum Brazil Jazz auf höchstem Nieveau.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Follow Us
Search By Tags
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© Jens Fiedler