top of page

ARCHIV//Bett&CouchKULTUR: Christine Hübner, Dilan Top & Firat Er. Visuals: Alex Nikolaev

WANN: Freitag, 17. März 2023 um 19:30 Uhr

WO: Bett&Couch, Kriegsstraße 25, Heidelberg - Handschuhsheim


Christine Hübner ist Percussionistin und Multi-Instrumentalistin. Musik ist Ihre Profession und Leidenschaft. Mit ihrer Spielfreude wirkt sie in diversen Ensembles für alte und traditionelle Musik aus Europa und dem Mittelmeerraum mit. Als eine der ersten Studierenden des Studiengangs “Weltmusik” mit dem Schwerpunkt “Mediterranean & Middle Eastern Percussion” schrieb sie sich 2015 an der Popakademie Baden-Württemberg ein. 2018 wurde ihr der Förderpreis "Tamburi Mundi Award” des gleichnamigen internationalen Festivals für Rahmentrommeln verliehen. Als Percussionistin hat sie sich auf das Spiel der Rahmentrommel spezialisiert. Auf der Bühne bringt die Multi-Instrumentalistin Darbuka, Riqq, Davul, Daf, Tombak, Tamburello, Cister, Gitarre, die keltische Harfe und ihre Stimme zum Einsatz. Mit Musik verschiedener Epochen aus aller Welt, präsentiert auf diversen Klangkörpern, wird sie das Konzert bei Bett & Couch mit einer Kostprobe aus ihrem Solo-Programm eröffnen. Christine Hübner gibt Einzelunterricht und Workshops (z. B. beim internationalen Rahmentrommel-Festival “Tamburi Mundi”) mit den Schwerpunkten Rhythmik, Body-Percussion, mehrstimmigem Stimmeinsatz und Ensemble-Spiel.


Zum Konzert wird sie begleitet von Dîlan Top.


Dîlan Top ist vor allem im ethnisch traditionellen Genre verortet. Sie ist eine junge Musikerin gebürtig aus Dersim, die kurdischen traditionellen Volksliedern einen Widerhall schenkt. Die Tenbûr - ein Instrument aus weiten Teilen Mesopotamiens - ist auf diesem Wege ihre stetige Begleiterin.


Kommentit


Archive
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page